17.09.2014

WHAT'S IN MY SHOWER ...

Hallo ihr Lieben. So langsam habe ich das Gefühl, dass es im Internet für so ziemlich jeden Scheiß einen Tag gibt (für die Nicht-Blogger & Nicht-Youtuber unter meinen Lesern; ein Tag ist eine Art moderner Kettenbrief, wobei zu Thema xy Fragen oder Aufgaben gestellt werden, diese dann bearbeitet & in Form von "Nominierungen" weitergegeben werden). Beliebte Tags sind dabei: What's in your bag ? What's on your Phone ? My boyfriend does my make up. What's your favourite kind of Leberwurst ? Naja ihr wisst schon ...



Jedenfalls, bin ich neulich irgendwo im Netz über den What's in your shower ? - Tag gestolpert, fragt mich jetzt bitte nicht bei wem, dass weiß ich nämlich nicht mehr & dachte mir, dass es für euch ganz spannend sein könnte, an diesem mehr oder weniger teilzunehmen. (Mehr oder weniger, weil ich genau genommen nur eine Badewanne & keine Dusche besitze) Vor kurzer Zeit habe ich nämlich meine "Duschroutine" komplett geändert & darum soll es in meinem heutigen Post gehen.







Da ich euch in naher Zukunft eine kleine Haarpflegeroutine abtippen möchte, überspringe ich Shampoo & Spülung in diesem Beitrag (die Produkte hätten auch gar nicht in das hübsche grüne Farbkonzept des Fotos gepasst - ich bin ein Verpackungsopfer) So, nachdem ihr jetzt wisst, um was es heute nicht gehen soll, komme ich jetzt mal zu den Produkten um die es heute gehen soll. Für die Gesichtsreinigung benutze ich momentan das Neutrogena Fein & Matt Hautferfeinerndes Peeling. Der Geruch ist total angenehm, gerade beim duschen am Morgen ein toller Frischekick & die kleinen Peelingkörner haben eine gute Größe, nicht zu rau, nicht zu zart. Das Gesicht fühlt sich nach dem Peeling sauber & rein an. Preislich liegt es glaub ich bei 4-5€.


Ich bin totaler Fan von guten Peelings. Mindestens einmal in der Woche gibt es ein Ganzkörperpeeling unter der Dusche, das macht einfach so eine tolle, babyweiche Haut. Momentan benutze ich dafür das Balea Totes Meer Salz Öl-Peeling, nachdem ich auf einigen Blogs davon gelesen habe, wurde es auch gekauft. Preislich liegt es bei unter 3€ für 250ml, für den günstigen Preis bekommt man wirklich ein tolles Produkt. Kann nicht meckern, Duft, Körnung, Gefühl auf der Haut, Pflegewirkung, alles zufrieden stellend. Wird definitiv nachgekauft.

Wenns um Duschgel geht, bin ich glaub ich bisher wirklich ein Mädchen-Mädchen gewesen, hauptsache rosane Verpackungen & blumige Düfte, Magnolie ist sooo toll. Naja, vor ein paar Wochen kam mir dann der Gedanke, dass ich zumindest einmal in meinem Leben ein halbwegs neutrales Duschgel besitzen möchte & so landete die Feuchtigkeits Dusche von CD in meinem Badezimmer. Das Duschgel kommt ohne Zusatzstoffe daher, duftet schön erfrischend und schäumt leicht auf der Haut auf. Gutes Duschgel meiner Meinung nach. Trotzdem freu ich mich schon darauf, wenn es bald aufgebraucht ist & ich mir ganz ungeniert die quitschigen Mädchenduschgels vollgestopft mit Chemie & Zusätzen nachkaufen kann.

Kommentare :

  1. ich finde manche tag´s überflüssig, aber solche wie dieser hier interessiert mich immer :) tolle produkte. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. 'Whats your favorite kind of Leberwurst' xD
    Ich setzte bei Hautpflege sehr gern auf CD, habe meine Bodylotion daher und möchte sie nie wieder tauschen :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  3. Das Balea Peeling hatte ich auch schon, das ist echt gut! Produkte von CD habe ich auch gerade für ich entdeckt. Das stimmt, gerade auf YouTube ist das ein echter Wahn mit diesen "Tags" ;))

    AntwortenLöschen
  4. Das Peeling für die Gesichtsreinigughört sich interessant an. Da bin ich noch auf der Suche

    Liebe Grüße,

    Hanna

    Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Solche Tags, also die die einen Sinn haben, mag ich wirklich sehr!
    In meinem Bad stehen auch nur rosane bzw. blumige Duschbäder ... :D

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen Kommentar, aber äähm :D Ich hab die Bilder nicht bearbeitet, habe sie mit ner Einwegkamera geschossen und eingescannt, mehr nicht ^^

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post!
    Von dem Peeling habe ich schon total viel gutes gehört, dass
    werde ich mir jetzt auch mal kaufen! :)

    Auf meinem Blog findet gerade ein Gewinnspiel statt,
    würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest!
    Hier geht`s zu meinem Gewinnspiel

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  8. haha, what's in my shower ist super :D
    Das Peeling sieht gut aus. Ich habe bei mir leider nie irgendwelche Verbesserungen bemerkt, wenn ich eines benutze, aber man kann dem Ganzen ja nochmal eine Chance geben :)

    Liebe Grüße, Elisa von schwarzer-samt.blogspot.de

    Liebe Grüße, Elisa von schwarzer-samt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Produkte sehen sehr interessant aus! Das "Totes Meer" Peeling besonders

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen