10.09.2014

MAX FACTOR MASCARA ...

Hallo ihr Lieben, heute dreht es sich auf meinem Blog mal wieder um das Thema Beauty. Gestern erreichte mich ein Päckchen von Rossmann*, darin die neue Masterpiece Transform Mascara von Max Factor. Nachdem diese gestern sofort getestet & in meine Schminkroutine eingebaut wurde, möchte ich sie euch heute in meinem neusten Blogpost kurz vorstellen. 





Ich glaube, wenn es um die perfekte Bürstenform einer Mascaras geht scheiden sich die Geister. Ich kenne so viele Mädels, bei denen die Bürste der Wimperntusche nicht groß genug sein kann. Ich persönlich bevorzuge Wimperntusche mit Gummiborsten & einer eher kleinen Bürste, ich finde, damit lässt sich die Farbe einfach besser auftragen, man erreicht die Wimpern direkt am Ansatz & schmiert sich nicht beim Schminken das halbe Augenlid voll. Hier kann die Max Factor Mascara bei mir schonmal richtig punkten.  Durch die unterschiedlich langen Borsten kommt man auch gut an kleinere, innenliegende Wimpern. Auch die Textur überzeugt mich total. Die Wimpern bekommen einen tollen Schwung & wirken voluminöser. Direkt beim ersten Auftragen gibt die Mascara total viel Farbe ab & man hat schnell, schöne dramatisch betonte Wimpern. Ich werde die Wimperntsuche jetzt auf jeden Fall öfter benutzen & kann sie auch ganz klar weiter empfehlen. Preislich liegt sie übrigens bei 12,99€.

MASCARA: MAX FACTOR*


Kommentare :

  1. ich bin auch eher für kleine bürsten . bei den großen mutiere ich so oft unabsichtlich zum pandabären . daher finde ich die mascara sehr interessant. danke für das review

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem ich so viele Wimperntuschen probiert habe (nie hat eine gepasst!) hat eine gute Freundin mir meine erste Wimperntusche mit kleinen Gummiborsten empfohlen - von Manhattan. Meine erste Gummiborste und die war besser, als alle anderen :)
    Gut zu wissen, dass ich hier mit Max Factor noch eine Alternative haben könnte!

    Ich hab hier auf meinem Blog für den Liebster-Award nominiert <3 Schau mal vorbei, würd mich freuen, wenn du mitmachst.
    http://www.blackbeachchair.com/2014/09/liebster-award-nominierung.html

    AntwortenLöschen
  3. Den hab ich auch bekommen, muss ich noch testen! Ich habe irgendwie noch nie die ganz perfekte Mascara gefunden :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo---
    Dank dem Kommentier-Tag hab ich zu deinem Blog gefunden, der mir echt gut gefällt.
    Das Design, des Mascaras gefällt mir. Die Bürste finde ich sehr interessant, ob ich damit klar kommen würde? ^^
    Ansonsten ist 13€ natürlich eins stolzer Preis.

    Ich nutze eigentlich immer einen anderen^^.
    Mein Liebling ist aber ein lancome Mascara.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss sagen, dass mir ein Tragebild super gefallen hätte um mir eine abschließende Meinung von der Mascara bilden zu können :) Ich selbst habe bei der Form gar keine Präferenzen. Momentan habe ich die Ultra Twist Mascara von Rival de Loop Young... die leistet auch gute Arbeit!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe einen Mascara von Catrice für maximales Volumen, der ist tip top! :)

    AntwortenLöschen
  7. ja ich finde diese gummiborsten auch besser :)

    AntwortenLöschen